Es ist 19:36:49 Plattencover von Engel der Nacht Nena - Engel der Nacht

Die Radierer

Die Radierer war eine deutsche Punk- und New-Wave-Band, die in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren aktiv war. Die Gruppe wurde 1978 in Frankfurt am Main gegründet und bestand aus den Mitgliedern Jürgen Beuth (Gesang und Bass), Uwe Jahnke (Gitarre) und Bernd „Teflon Fonfara“ Michael Land (Schlagzeug).

Die Radierer waren bekannt für ihren minimalistischen, energiegeladenen Stil und ihre humorvollen, oft satirischen Texte. Ihre Musik war stark von der DIY-Ethik des Punk geprägt, und sie wurden zu einer der kultigsten Bands der deutschen Punk- und New-Wave-Szene.

Ihr Debütalbum „Eisbären & Zitronen“ wurde 1981 veröffentlicht und enthält einige ihrer bekanntesten Songs, darunter „Angriff auf's Schlaraffenland“ und „Insel im Beton“. Das Album zeichnet sich durch seine rohe Energie und eingängigen Melodien aus und wurde in der Szene gut aufgenommen. Die Band kombinierte punkige Gitarrenriffs mit simplen, aber effektiven Synthesizer-Elementen und erzeugte so einen einzigartigen Sound, der sowohl tanzbar als auch provokativ war.

1983 folgte ihr zweites Album „Einsatz“, das den Stil des Debüts weiterführte und die Band fest in der deutschen Underground-Musikszene etablierte. Trotz ihrer begrenzten kommerziellen Erfolge blieben Die Radierer durch ihre originelle Musik und ihre eigenwillige Herangehensweise im Gedächtnis der Fans.

Nach der Auflösung der Band gingen die Mitglieder eigene Wege, blieben aber teilweise in der Musikszene aktiv. Jürgen Beuth arbeitete weiterhin als Musiker und Produzent, während Uwe Jahnke unter anderem mit anderen Bands und Projekten zusammenarbeitete.

Die Radierer sind heute ein fester Bestandteil der deutschen Punk- und New-Wave-Geschichte und werden für ihren innovativen und unkonventionellen Stil geschätzt. Ihre Musik bleibt ein lebendiges Zeugnis der kreativen und rebellischen Energie, die die deutsche Musikszene der späten 1970er und frühen 1980er Jahre prägte.

Alle Titel von Die Radierer bei NDWRadio.de

NDWID Cover Titel Künstler Dauer zuletzt gespielt Extern streamen
756 Plattencover von Alles verwandelt sich in Dreck Alles verwandelt sich in Dreck Die Radierer 00:02:52 10.07.2024 18:11 10
777 Plattencover von Alles wird gut Alles wird gut Die Radierer 00:03:00 12.07.2024 15:50 9
60 Plattencover von Angriff aufs Schlaraffenland Angriff aufs Schlaraffenland Die Radierer 00:03:40 14.07.2024 15:35 10
738 Plattencover von Autobahn Autobahn Die Radierer 00:01:09 14.07.2024 11:51 9
743 Plattencover von Automaten Automaten Die Radierer 00:02:35 14.07.2024 03:41 9
768 Plattencover von Boykott Germany Boykott Germany Die Radierer 00:02:32 17.07.2024 07:42 9
737 Plattencover von Charakterschwein Charakterschwein Die Radierer 00:02:00 16.07.2024 19:33 10
782 Plattencover von Das Ende der Welt Das Ende der Welt Die Radierer 00:02:40 15.07.2024 03:34 12
736 Plattencover von Das Gelobte Land Das Gelobte Land Die Radierer 00:03:21 16.07.2024 15:37 9
775 Plattencover von Dein verpfuschtes Leben Dein verpfuschtes Leben Die Radierer 00:02:44 13.07.2024 15:43 9
NDWRadio Logo
NDWRadio.de ist ein spezialisierter Radiosender für Neue Deutsche Welle und Deutsch-Pop der 1980er Jahre. Der Sender bietet eine nostalgische Mischung aus bekannten und unbekannten NDW-Hits und weiteren Pop-Songs dieser Zeit, ideal für Fans der deutschen Musikszene der 80er Jahre. Hier klicken für den Stream.
© 2024 by NDWRadio.de - Neue Deutsche Welle und 80er-Jahre Deutsch-Pop Impressum | Datenschutzerklärung
Mit freundlicher Unterstützung durch die CMO Internet Dienstleistungen GmbH
Everything we know is made in SPRING!